Gedicht für einen Freund

Gedicht für einen Freund

Zeit für Picknick ist nicht mehr
dies bedauere ich mit Nichten sehr,
bleibt mir nur ein Gedicht zu schreiben,
und mein Unwesen damit zu treiben.

So bleibst du von mir nicht verschont,
ein wahres Wort sich immer lohnt,
wenn man im Moment nicht weiter weiß,
und es verlässt dich der Mühe Fleiß.

Du bist ein Mann mit Helfersyndrom,
ausgeprägt als sei es dein Omen,
dich nicht schonst der Anderen wegen
bleibt keine Zeit deine Seele zu pflegen.

Halte beschaulich den Überblick,
verlorene Sinne bringen kein Glück,
die schwarze Kleidung steht dir zwar gut,
dem Herzen tut sie selten gut.

In aller Herzlichkeit

Leave a Reply